E-Rechnungs Format XRechnung

Neue Version 3.0.1

Das elektronische Rechnungsformat E-Rechnungsformat XRechnung bringt in seiner neuen Version 3.0.1 einige wichtige Änderungen mit. Diese betreffen vor allem die Pflichtfelder BT‑23, BT‑34 und BT‑49 in elektronischen Rechnungen, die die Rechnungsstellung für ausländische Rechnungssteller und für Dienstleister vereinfachen soll. Ursächlich für die Änderungen ist die Angleichung der beiden Rechnungsformate Peppol BIS Billing und XRechnung. Beide Format sind jetzt fast deckungsgleich

Die neue XRechnung Version 3.0.1 gilt seit 1. Februar 2024 und löst damit Vorgängerversion 2.3.1 ab, die dann nicht mehr zur Nutzung empfohlen wird. Rechnungen in dem neuen Format können an alle Rechnungsempfänger versendet werden, die an der ZRE oder der OZG‑RE angeschlossenen sind. Diese Version soll bis mindestens 31.01.2025 in Kraft bleiben.

Das infounit Verlagssoftware Update vom 10.06.2024 unterstützt jetzt dieses neue Format für Rechnungen im Bereich „Abonnements“ sowie im Bereich „Bücher Non-Books“. Das entsprechende Update können Sie hier herunterladen.

Genauere Details zur XRechnung und der aktuellen Version finden Sie auf der Seite der Koordinierungsstelle für IT Standards (KoSIT) unter https://xeinkauf.de/xrechnung